Demenz vorbeugen mit Gingium®

Mit 85 Jahren leiden bereits 20 Prozent unter Demenz. Alltägliche Dinge werden vergessen und Worte kommen nicht mehr flüssig über die Lippen. Außerdem kann Demenz zu Defiziten in den emotionalen und sozialen Fähigkeiten führen. Präparate auf Ginkgo-Basis wie zum Beispiel Gingium® von Hexal unterstützen Sie bei der Vorbeugung einer Demenz und helfen den Verlauf hinauszuzögern.

Bei Demenz sind in erster Linie das Kurzzeitgedächtnis und das Konzentrationsvermögen beeinträchtigt. Präparate zur Vorbeugung von Demenz wie Gingium® von Hexal enthalten den Trockenextrakt von Ginkgo-Blättern.

Die Inhaltsstoffe wirken direkt auf die betroffenen Gehirnregionen und unterstützen gezielt die kognitive Leistungsfähigkeit. Die besten Erfolge mit dem Ginkgo-Extrakt erzielen Betroffene bei einer langfristigen und vor allem frühzeitigen Einnahme. Denn nur dann entfaltet Gingium® seine volle Wirkung. Es ist daher ratsam, bereits bei den ersten Anzeichen einer Demenz mit der Einnahme zu beginnen.

Demenz vorbeugen mit Fitness für die grauen Zellen

Als unterstützende Maßnahme neben der Einnahme von Gingium® von Hexal empfehlen die Ärzte bei Demenz eine vielfältige, geistige Aktivität. Hilfreich sind tägliche Gedächtnis- und Konzentrationsübungen.

Aktiv der Demenz vorbeugen

Ohne Gehirnjogging können wir nur einen Bruchteil unseres geistigen Potentials ausschöpfen.
Der Grund dafür liegt u.a. darin, dass sich bei unzureichender Inanspruchnahme, Reaktions- und Konzentrationsfähigkeit zurückbilden. Weiter können eintreffende Informationen nicht mehr so schnell verarbeitet werden. Deshalb sollten sie aktiv der Demenz vorbeugen und regelmäßige Denksportaufgaben in Ihren Alltag integrieren.

Gehirnzellen lieben es, gebraucht zu werden. Mit ständig neuen Reizen und Impulsen durch regelmäßige Denksportaufgaben bleibt der Geist länger fit und leistungsfähig. Das Gehirn ist weniger anfällig für altersbedingte Vergesslichkeit und die Lebensqualität wird erhöht, da sich alle Aufgaben des Alltags leichter erledigen lassen.

Probieren Sie es gleich aus und stärken Sie Ihre Gedächtnisleistung und Ihr Konzentrationsvermögen mit dem Gehirnjogging-Spiel von Hexal.

Gehirnjogging im Alltag

  • Einkaufen ohne Einkaufszettel
  • Händetausch: als Rechtshänder beim z.B. Zähneputzen oder Schreiben ab und an die linke Hand
  • Nach täglichen Nachrichtensendungen Fernseher abschalten und erinnern
  • Bewegung an der frischen Luft regt die Durchblutung an und verbessert die Sauerstoffversorgung
  • Demenz vorbeugen mit ausreichend Schlaf
  • Gesunde und ausgewogene Ernährung und ausreichend Trinken
  • Nicht Rauchen und Alkohol in Maßen
  • Lösen von Kreuzworträtseln oder Sudoku
  • Ausüben kreativer Hobbys wie z.B. Malen, Handwerkern oder Stricken
  • Instrument spielen oder im Chor singen
  • Buch oder Zeitung mal auf den Kopf drehen und lesen
  • Schwierige Worte rückwärts buchstabieren